UNUS SED LEO[LEO] Was Bitcoin Circuit ist es und wofür ist es?

Seit Binance sein BNB-Token auf den Markt gebracht hat, um seinen Exchange-Benutzern zusätzliche Vorteile zu bieten, haben andere Kryptowährungsbörsen dasselbe getan und ihre Utility-Token erstellt. Heute werden wir über UNUS SED LEO, den Bitfinex-Token, sprechen.

UNUS SED LEO, ist ein Utility-Token, das entwickelt wurde, um die Bitfinex-Community zu stärken und ihnen große Vorteile auf der Plattform zu bieten, wie beispielsweise Rabatte auf Transaktionen.

„LEO wird das Utility-Token im Herzen des iFinex-Ökosystems sein. Die Inhaber von Token werden im gesamten Portfolio Vorteile haben und von zukünftigen Projekten, Produkten und Dienstleistungen profitieren, unabhängig davon, ob sie in diesem Whitepaper detailliert beschrieben sind oder nicht“, heißt es in ihrem WhitePaper.

Der Token wurde unter anderem von iFinex, der Muttergesellschaft von Bitfinex und Theter, lanciert. iFinex nahm seine Tätigkeit 2012 auf und hat sich zu einem der anerkanntesten Unternehmen im Krypto-Sektor entwickelt.

UNUS SED BITCOIN CIRCUIT LEO

Bei der Einführung wurden Bitcoin Circuit die[LEO]-Token so ausgegeben, dass sie sowohl mit der Ethereum-Blockkette als auch mit der EOS-Blockkette kompatibel waren, die sie als „Dual-Protocol-Launch“ bezeichneten.

Dank dieser Tatsache erhalten die Benutzer mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, und dank Bitfinex können sie problemlos von Ethereum LEO-ERC20 auf EOS LEO-EOS wechseln. Bitfinex ist dafür verantwortlich, die Wallet Balance so einzustellen, dass sich die Benutzer um nichts kümmern müssen.

Bei der Einführung des Tokens wurden 660 Millionen Token auf Basis von Ethereum und 340 Millionen Token auf Basis von EOS ausgegeben.

Erste Vorteile von UNUS SED LEO

Wie bereits erwähnt, haben LEO-Token Vorteile für Bitfinex-Anwender, und obwohl diese Vorteile mit der Zeit zunehmen werden, werden die Inhaber von Token davon profitieren:

  • Bitfinex Nehmergebührenermäßigung
  • Bitfinex Kreditzinssenkung
  • Rabatt auf die Ein- und Auszahlungsrate von Bitfinex crypto und fiat
  • Bitfinex Derivate Policengebührenreduzierung (in Kürze)
  • Verbrennung von Token UNUS SED LEO
  • Jeden Monat kaufen iFinex und seine verbundenen Unternehmen einen Mindestbetrag von LEO vom Markt, der mindestens 27% des konsolidierten Bruttoeinkommens von iFinex aus dem Vormonat entspricht, und fahren mit der Verbrennung dieser Tapings fort.

Die Plattform verspricht auch, dass 80% der von Hacks wiederhergestellten Token ebenfalls verbrannt werden.

Fazit

Die von den Börsen geschaffenen Utility-Token bieten den Inhabern nicht nur die Möglichkeit, von den Einsparungen bei den verschiedenen Gebühren zu profitieren, die die Börsen bei Transaktionen erheben, sondern auch eine Reihe weiterer Utilities, die sie für Investoren interessant machen können, wie beispielsweise die Notwendigkeit, diese Token zu besitzen, um an dem von der betreffenden Börse unterstützten IEOS teilzunehmen, oder sie können sogar Vorteile in Projekten haben, die an die Börse angeschlossen sind und die die Verwendung dieser Token ermöglichen.

Bitcoin Circuit Smartphone

Die größten Interessenten an der Wertschöpfung dieser Token sind die Börsen selbst, da ein Utility-Token mit großem Nutzen mehr Nutzer auf ihre Plattformen locken wird, was zu höheren Transaktionsvolumina und größerer Anerkennung in der Branche führt.

Verliere Token wie UNUS SED LEO nicht aus den Augen, um zu sehen, wie weit sie reichen können.