IWF erklärt globale Rezession, 80 Länder fordern Hilfe an, Billionen Dollar benötigt

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat erklärt, dass wir in eine globale Rezession eingetreten sind – eine, die genauso schlimm oder schlimmer ist als die vorherige globale Finanzkrise. 80 Länder haben bereits beim IWF um Soforthilfe gebeten.

Lesen Sie auch: 2x Bitcoin – Möchten Sie Ihren BTC zum Mond verdoppeln? Vergiss es

IWF erklärt globale Rezession

Kristalina Georgieva, Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds, sprach am Freitag in einer Pressekonferenz über die aktuelle Wirtschaftslage. Sie skizzierte auch Maßnahmen des IWF und der G20-Länder, um einen totalen wirtschaftlichen Zusammenbruch aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu verhindern. Die Bitcoin Code Pressekonferenz folgte dem Treffen der G20-Führer am Vortag. „Wir haben die Wachstumsaussichten für 2020 und 2021 neu bewertet“, erklärte Georgieva:

Es ist jetzt klar, dass wir in eine Rezession eingetreten sind – so schlimm oder schlimmer als 2009.

Sie fügte hinzu, dass eine Erholung nur in diesem Jahr stattfinden wird, wenn das Coronavirus weltweit eingedämmt ist und verhindert wird, dass Liquiditätsprobleme zu einem Solvabilitätsproblem werden, und betonte, dass eine Welle von Insolvenzen und Entlassungen die Erholung untergraben kann.

IWF-Chefin Kristalina Georgieva sprach über die wirtschaftlichen Maßnahmen zur Vermeidung einer weiteren Finanzkrise. Sie erklärte, dass wir in eine globale Rezession eingetreten sind.

Maßnahmen zur Vermeidung eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs
Um einen wirtschaftlichen Zusammenbruch zu vermeiden, haben viele Länder extreme Maßnahmen ergriffen. „Die G20 meldete gestern fiskalische Maßnahmen in Höhe von rund 5 Billionen Dollar oder mehr als 6% des globalen BIP“, erklärte Georgieva. „Um dies zu unterstützen, hat der IWF gestern Abend einen Policy Action Tracker für 186 Länder gestartet, damit wir alle sehen können, wer was tut. Wir werden diese Informationen regelmäßig aktualisieren und gemäß unserem Überwachungsmandat länderspezifische Analysen bereitstellen. “ Der IWF-Chef fügte hinzu:

Wir haben einen außerordentlichen Anstieg der Anträge auf IWF-Notfinanzierung festgestellt – rund 80 Länder haben Anträge gestellt, weitere werden voraussichtlich kommen.

Normalerweise haben wir nie mehr als eine Handvoll Anfragen gleichzeitig

Nach der Erklärung einer globalen Rezession sagte die IWF-Geschäftsführerin Kristalina Georgieva: „Wir haben einen außerordentlichen Anstieg der Anträge auf IWF-Notfinanzierung festgestellt – rund 80 Länder haben Anträge gestellt und weitere werden voraussichtlich kommen.“

Bitcoin

Georgieva gab weiter bekannt, dass der IWF-Vorstand am Donnerstag den ersten dieser Dringlichkeitsanträge für die Kirgisische Republik (Kirgisistan) genehmigt hat. „Wir sehen auch eine breite Palette von Problemen in Schwellenländern – die Ausbreitung des Virus, die Schließung von Volkswirtschaften, Kapitalabflüsse und – für Rohstoffexporteure – einen Preisschock“, fuhr sie fort und fügte hinzu:

Unsere derzeitige Schätzung für den Finanzierungsbedarf der Schwellenländer liegt bei 2,5 Billionen US-Dollar – eine niedrigere Schätzung, für die ihre eigenen Reserven und inländischen Ressourcen nicht ausreichen würden.

Die IWF-Chefin erklärte, dass ihre Organisation eine Reihe von Maßnahmen ergreife und mit anderen Einrichtungen wie der Weltbank zusammenarbeite. Erstens schlägt der IWF vor, seine Notfinanzierungskapazität zu verdoppeln, seine Prozesse zu vereinfachen und die Lücke in seiner Konzessionsfinanzierung zu schließen. Zweitens wird der Fonds seine Kreditinstrumente überprüfen, beispielsweise die Ausweitung der Verwendung von Vorsorgekreditlinien. Der IWF hat auch Änderungen bei der Anwendung des Catastrophe Containment and Relief Trust (CCRT) gebilligt, mit dem er seinen ärmsten Mitgliedsländern einen gewissen Schuldenerlass gewähren will. Großbritannien, Japan und China haben bereits ihre Unterstützung zugesagt, um die Kapazität des CCRT zu erhöhen.

Coronavirus: Millennials Wählen Sie Bitcoin als beste Investition

iTrustCapital, ein in Los Angeles ansässiges Unternehmen, das es Kunden ermöglicht, rund um die Uhr Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen sowie physisches Gold auf Rentenkonten zu kaufen und zu verkaufen, hat seinen neuesten Umfragebericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass die meisten Millennials dies bevorzugen Laut einer Pressemitteilung vom 2. März 2020 sollen im Zuge der Coronavirus-Pandemie im Vergleich zu herkömmlichen Anlageinstrumenten in digitale Vermögenswerte und Gold investiert werden.

Weitere Millenials schließen sich der Bitcoin-Bewegung an

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Coronavirus-Epidemie in der chinesischen Region Wuhan gab es insgesamt 3.131 Todesfälle. Die chinesische Wirtschaft erlitt einen großen Rückschlag aufgrund diesem Bericht der Schließung von Fabriken und mehrerer Industrien, um die Epidemie zu verlangsamen Ausbreitung der tödlichen Krankheit.

Laut einer Umfrage von iTrustCapital durchgeführt , um herauszufinden , welche Anlageformen Investoren Gefühl die beste Wette während des corona Ausbruchs ist, entschied ich eine große Anzahl von millennials bitcoin und anderen blockchain-basierten digitalen Assets.

Insbesondere die Befragten im Alter von 30 bis 44 Jahren machten deutlich, dass sie Bitcoin lieber mit ihrem hart verdienten Geld kaufen, während andere Altersgruppen, die 44 Prozent der Befragten repräsentieren, der Meinung waren, dass Gold die beste Wahl für eine Investition ist.

Im Wesentlichen zeigt das Umfrageergebnis, dass Anleger Kryptos und Gold als den sichersten Weg betrachten, ihre Portfolios vom Aktienmarkt zu diversifizieren, um die Auswirkungen einer schweren Wirtschaftskrise abzufedern.

Der Safe-Haven-Status von Bitcoin wurde festgelegt

Tim Shaler, Economist-in-Residence bei iTrustCapital, kommentierte die Angelegenheit folgendermaßen:

„ Panik ist niemals gut. Natürlich raten wir dazu, tief durchzuatmen und sicherzustellen, dass die Anlageportfolios tatsächlich zwischen ausgewogenen Vermögenswerten und aggressiveren Vermögenswerten ausgewogen sind – entsprechend der Risikotoleranz jeder Familie oder jedes Einzelnen, den zukünftigen Einkommenserwartungen und den zukünftigen Ausgabenerwartungen. ”

Während mehrere Bitcoin Kritiker, darunter Peter Schiff haben argumentiert , dass das Flaggschiff Kryptowährung der Welt kein Safe-Haven – Asset ist, ist es erwähnenswert, dass seit seiner Einführung vor zehn Jahren über, t zum Preis von Bitcoin (BTC) hat einen erfahrenen 9.000.000 Prozent steigen . Wenn ein solcher Vermögenswert kein sicherer Hafen ist, frage ich mich, was er ist.

Die Blockchain-Technologie hat auch im Kampf Chinas gegen das Coronavirus eine aktive Rolle gespielt. Chinesische Firmen entwickelten DLT-basierte Lösungen für die Verfolgung von Spenden und Hilfsgütern.

UNUS SED LEO[LEO] Was Bitcoin Circuit ist es und wofür ist es?

Seit Binance sein BNB-Token auf den Markt gebracht hat, um seinen Exchange-Benutzern zusätzliche Vorteile zu bieten, haben andere Kryptowährungsbörsen dasselbe getan und ihre Utility-Token erstellt. Heute werden wir über UNUS SED LEO, den Bitfinex-Token, sprechen.

UNUS SED LEO, ist ein Utility-Token, das entwickelt wurde, um die Bitfinex-Community zu stärken und ihnen große Vorteile auf der Plattform zu bieten, wie beispielsweise Rabatte auf Transaktionen.

„LEO wird das Utility-Token im Herzen des iFinex-Ökosystems sein. Die Inhaber von Token werden im gesamten Portfolio Vorteile haben und von zukünftigen Projekten, Produkten und Dienstleistungen profitieren, unabhängig davon, ob sie in diesem Whitepaper detailliert beschrieben sind oder nicht“, heißt es in ihrem WhitePaper.

Der Token wurde unter anderem von iFinex, der Muttergesellschaft von Bitfinex und Theter, lanciert. iFinex nahm seine Tätigkeit 2012 auf und hat sich zu einem der anerkanntesten Unternehmen im Krypto-Sektor entwickelt.

UNUS SED BITCOIN CIRCUIT LEO

Bei der Einführung wurden Bitcoin Circuit die[LEO]-Token so ausgegeben, dass sie sowohl mit der Ethereum-Blockkette als auch mit der EOS-Blockkette kompatibel waren, die sie als „Dual-Protocol-Launch“ bezeichneten.

Dank dieser Tatsache erhalten die Benutzer mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, und dank Bitfinex können sie problemlos von Ethereum LEO-ERC20 auf EOS LEO-EOS wechseln. Bitfinex ist dafür verantwortlich, die Wallet Balance so einzustellen, dass sich die Benutzer um nichts kümmern müssen.

Bei der Einführung des Tokens wurden 660 Millionen Token auf Basis von Ethereum und 340 Millionen Token auf Basis von EOS ausgegeben.

Erste Vorteile von UNUS SED LEO

Wie bereits erwähnt, haben LEO-Token Vorteile für Bitfinex-Anwender, und obwohl diese Vorteile mit der Zeit zunehmen werden, werden die Inhaber von Token davon profitieren:

  • Bitfinex Nehmergebührenermäßigung
  • Bitfinex Kreditzinssenkung
  • Rabatt auf die Ein- und Auszahlungsrate von Bitfinex crypto und fiat
  • Bitfinex Derivate Policengebührenreduzierung (in Kürze)
  • Verbrennung von Token UNUS SED LEO
  • Jeden Monat kaufen iFinex und seine verbundenen Unternehmen einen Mindestbetrag von LEO vom Markt, der mindestens 27% des konsolidierten Bruttoeinkommens von iFinex aus dem Vormonat entspricht, und fahren mit der Verbrennung dieser Tapings fort.

Die Plattform verspricht auch, dass 80% der von Hacks wiederhergestellten Token ebenfalls verbrannt werden.

Fazit

Die von den Börsen geschaffenen Utility-Token bieten den Inhabern nicht nur die Möglichkeit, von den Einsparungen bei den verschiedenen Gebühren zu profitieren, die die Börsen bei Transaktionen erheben, sondern auch eine Reihe weiterer Utilities, die sie für Investoren interessant machen können, wie beispielsweise die Notwendigkeit, diese Token zu besitzen, um an dem von der betreffenden Börse unterstützten IEOS teilzunehmen, oder sie können sogar Vorteile in Projekten haben, die an die Börse angeschlossen sind und die die Verwendung dieser Token ermöglichen.

Bitcoin Circuit Smartphone

Die größten Interessenten an der Wertschöpfung dieser Token sind die Börsen selbst, da ein Utility-Token mit großem Nutzen mehr Nutzer auf ihre Plattformen locken wird, was zu höheren Transaktionsvolumina und größerer Anerkennung in der Branche führt.

Verliere Token wie UNUS SED LEO nicht aus den Augen, um zu sehen, wie weit sie reichen können.

Treffen mit Binance.US CEO Catherine Coley

Auf dem jüngsten Digital Asset Summit sprach The Block mit Catherine Coley, CEO der amerikanischen Partnerbörse Binance.US, über eine Reihe von Themen, darunter, wie sich das Unternehmen um die Bedürfnisse von institutionellen und privaten Kunden kümmert, wie es plant, die Marke Binance auf den US-Markt zu übertragen, und wie Oprah ihr beibrachte, Twitter zu nutzen.

Binance wurde 2017 in China gegründet und hat derzeit seinen Hauptsitz in Malta

Binance bietet eine Plattform für den Handel mit über 100 Kryptowährungen und sieht laut seiner Website ein durchschnittliches tägliches Volumen von 1,2 Milliarden US-Dollar. Binance.US, ein Nebenprodukt des trüben regulatorischen Umfelds in den USA, wurde im September 2019 als Partner der globalen Börse hier gestartet, um Dienstleistungen für amerikanische Investoren anzubieten. Coley hofft, dass der Import des Geschäftsmodells von Binance in den US-Markt zur Entstehung und Reifung eines umfassenderen und effizienteren Krypto-Ökosystems im Land führen wird.

Coley betonte, dass Binance.US letztendlich darauf abzielt, den einzelnen Benutzer zu befähigen, und sagte, dass sie plant, das Unternehmen zu differenzieren, indem sie die institutionelle Erfahrung des Handels anbietet, den einfachen Zugang zu priorisieren, die Vielfalt der Token, die erhöhte Sicherheit und den erstklassigen Kundenservice. Die Beseitigung von Eintrittsbarrieren sei auch ein Schwerpunkt ihrer Arbeit, weshalb sich das Unternehmen entschieden habe, niedrige Handelsgebühren anzubieten.

Im Jahr 2020 sagte Coley, dass sie sich darauf freut, die Plattform weiter auszubauen und mehr Feedback von Kunden zu erhalten. Sie beabsichtigt, Twitter, von dem sie sagte, dass sie von Oprah Winfrey gelernt habe, zu nutzen, um Benutzer zu gewinnen und die Produkte ihres Unternehmens zu verbessern.

Frank: In Ordnung, meine Damen und Herren. Vielen Dank, dass du dich mir angeschlossen hast. Wir sind live auf dem Digital Asset Summit im Cipriani in Lower Manhattan. Zu mir gesellt sich Binance.US-CEO Catherine Coley – sie hat gerade ihr Panel verlassen. Wovon hast du gesprochen?

Coley: Wir reden über den ganzen institutionellen Spaß, den wir haben. Also hatten wir Mike Moro von Genesis Global Trading. Wir hatten die Jungs bei Curv und Fireblocks. Und es wurde von unserem großartigen Freund Teddy drüben bei Bitwise moderiert.

Frank: Ich denke, wenn die Leute an Binance denken – die Muttergesellschaft, wenn Sie so wollen, die Tochtergesellschaft.

Coley: Es ist ein Partner. Ein globaler Partner.

Bitcoin

Frank: Sie sind so bekannt für ihren beeindruckenden Einzelhandel. Wie wichtig ist ein ausgeglichener Markt für Binance.US, und wie gewinnen Sie sowohl Privatkunden als auch institutionelle Kunden?

Coley: Es gibt ein paar Dinge. Ich habe mein ganzes Leben lang anders gedacht, aber ich habe den größten Teil meiner Erfahrung in den institutionellen Märkten verbracht, also ist es schwer, diese Elemente zu erschüttern, bei denen ich weiß, dass es das ist, was die institutionellen Märkte von uns erwarten können. Aber ich kümmere mich um den Einzelhandel und liefere an den Endverbraucher. Deshalb bringen wir die Elemente, die Sie benötigen, aus einer institutionellen Erfahrung im Handel mit und liefern sie Ihnen, damit Sie direkt darauf zugreifen können. Und das war eine Art Schlüsselkomponente, die Binance.com so erfolgreich umgesetzt hat – die Möglichkeit, einen einfachen Zugriff auf die Plattform zu ermöglichen, die Wahlfreiheit in Bezug auf die Vielfalt der Token, die sie anbieten, sowie die Sicherheit und die Produkte, die sie darauf aufbauen können. Alle kommen wirklich auf den Einzelnen zurück. Damit diese Komponente etwas ist, auf das wir wirklich stolz sein können. Dazu kommt ein erstklassiger Kundensupport.

Das ist etwas, was institutionelle Kunden wirklich brauchen

Frank: Wenn Sie an das Unternehmen denken, war die Marke so stark darin, das Geschäft voranzutreiben und die Akzeptanz auf der Plattform zu erhöhen. Ist das etwas, das sich auf das US-Unternehmen auswirkt, oder gibt es andere differenzierende Faktoren, die Binance.US Ihrer Meinung nach als Rückenwind unterstützen?

Coley: Ja, es gibt viele Komponenten, warum ich überhaupt arbeiten oder diese Gelegenheit in die Vereinigten Staaten bringen wollte. Das ist wirklich die Ausrichtung an der Vision von CZ. Es ist eine, die ich sehe, dass sie immer noch eine Komponente ist, die für jedes geografische Gebiet absolut überzeugend ist, damit wir wirklich danach streben können. Und das ist nur die Freiheit für den Einzelnen, sein persönliches Kapital kontrollieren, zugreifen, verwalten und ausbauen zu können. Und damit hatte er gestern erst eine Rede in Singapur über die Idee, dass man zuerst ein gutes Produkt baut und dann das Ökosystem folgt. Und ich denke, das ist etwas, das ich sehr gerne in die Vereinigten Staaten einbringen möchte, wo wir in der Lage sind, eine global validierte Trading-Technologie, diese Geschwindigkeit der Ausführung sowie eine Vielzahl von verschiedenen Token-Auswahlen einzuführen, zu denen die USA vielleicht noch keinen Zugang hatten.

Frank: Ich denke, viele Leute wissen nicht, dass die starke Hochfrequenz-Hintergrund- und Handelstechnologie von CZ, die er mit an den Tisch gebracht hat, um diese Firma zu wachsen.

Coley: Er hat einige Komponenten gebaut, die ich während meiner Zeit bei Morgan Stanley und Bloomberg benutzt habe. Also die Idee, dass wir beide diese Welt kennen und auch in der Lage sind, auf einen Anwendungsfall im Einzelhandel einzugehen.

99,99% Währungsabwertungen unterstreichen Bedarf an Bitcoin

Bitcoin Kettenglied Altcoins

Viele Bitcoin (BTC)-Fürsprecher argumentieren, dass sich das Digital Asset gut als „sicherer Hafen“ vor angeschlagenen Volkswirtschaften eignet. Seine harte Geldpolitik und sein verteiltes Netzwerk halten ihn frei von dem inflationären Druck, der viele Währungen auf der ganzen Welt plagt.

Ein Blick auf die am schlechtesten abschneidenden Währungen der letzten fünf Jahre zeigt, dass es sicherlich Menschen gibt, die vom Zugang zu einem zuverlässigen Wertspeicher profitiert hätten.

Die schlechtesten Währungen gegenüber dem Ethereum Code in den letzten 5 Jahren…..

In dem oben genannten Tweet Investor und Unternehmer weist Alistair Milne auf die Performance von Ethereum Code gegenüber dem US-Dollar hin, wobei er sich auf andere schlecht funktionierende Währungen von Charlie Bilello bezieht. Der Gewinn von 2110% gegenüber dem Dollar ist sicherlich beeindruckend, aber die Qualitäten von Ethereum Code machen es potenziell weitaus störender als nur ein Vehikel für die Art von wilden Spekulationen, die einen Großteil seines Ethereum Code Anstiegs verursacht haben.

Da Bitcoin völlig unabhängig von Zentralbanken, Regierungen oder anderen kontrollierenden Parteien ist, glauben viele Menschen, dass Bitcoin ein hervorragendes Mittel sein wird, um einer Wirtschaft zu entkommen, die unter harten Kapitalkontrollen oder extremer Währungsabwertung steht.

Bitcoin Wertaufbewahrungstheorien

Es gibt in der Tat die gelegentliche anekdotische Geschichte, dass jemand Bitcoin benutzt, um den Wohlstand vor einer Wirtschaft zu schützen, die außer Kontrolle gerät. Der Bitcoin-Evangelist Andreas Antonopoulos erzählt oft von den Erfahrungen seiner eigenen Familie mit Bitcoin während einer Bankenkrise. Nach vielen Überzeugungen gelang es Antonopoulos, seine Mutter davon zu überzeugen, einen Teil ihrer in bar gehaltenen Rente für den Kauf von Bitcoin zu verwenden. Einige Zeit später verschlechterte sich die wirtschaftliche Situation in seiner Heimat Griechenland. Die Banken führten strenge Auszahlungslimits ein und begannen, Guthaben, die eine bestimmte Schwelle überschreiten, zu beschlagnahmen. Das wäre verheerend für Antonopoulos‘ Mutter gewesen, die ihre Rente in einer Bank in Form einer Pauschalsumme hielt.

Eine populäre Theorie, die die jüngste Preiserholung im Jahr 2019 erklärt, ist ebenfalls die Kapitalflucht aus China. Einige Analysten verweisen auf den anhaltenden Handelskrieg zwischen den USA und China und dessen Wirtschaftspolitik als Reaktion darauf als Ermutigung für chinesische Bürger, Bitcoin zum Schutz des Vermögens zu verwenden.

Kritiker der „Safe-Haven“-Theorie für Bitcoin weisen darauf hin, dass seine wilde Preisvolatilität das Argument untergräbt. Es ist wahr, dass große Einbrüche in kurzer Zeit dazu führen, dass die Attraktivität des Assets als Wertspeicher nachlässt. In diesem frühen Stadium von Bitcoins Geschichte ist es jedoch völlig natürlich, dass solche Schwankungen auftreten. Jeder andere Vermögenswert ohne zentrale Kontrolle über seine Versorgung mit einer so geringen Marktkapitalisierung würde sich genauso verhalten, wie Geld ein- und ausgeht.

Bitcoin zum Schutz des Vermögens

Seien Sie Ihre eigene Bank


Es scheint verfrüht, dass die Menschen in Venezuela, der Türkei oder Angola massenhaft nach Bitcoin strömen. Geld ist schließlich eine Vertrauensübung. Auch wenn jeder technisch lernen kann, den gesamten Bitcoin-Code selbst zu auditieren, ist dies für die meisten Menschen nicht praktikabel. Sie müssen daher an die Audits anderer glauben oder erleben, wie sie lange Zeit fehlerfrei funktionieren.

Je länger Bitcoin in der Nähe bleibt und je öfter die Leute davon hören, dass es besser abschneidet als andere Währungen, scheint es eine Selbstverständlichkeit zu sein, dass sein festes Angebot und sein zulassungsfreies Netzwerk weiterhin diejenigen anziehen werden, die danach streben, den Reichtum vor einer angeschlagenen Wirtschaft zu schützen. Mit zunehmender Stabilisierung des Marktes wird er theoretisch zu einem noch attraktiveren Wertspeicher, der mehr Kapital absorbiert und den Preis weiter stabilisiert.

Was halten Sie von Bitcoin als Safe-Hafen-Asset? Glauben Sie, dass dies zu einer dominanten Nutzung führen wird? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den folgenden Kommentaren mit.

So ändern Sie einen Windows-Kontonamen und den Ordnernamen des Benutzerprofils


Das Ändern des Kontonamens eines Benutzers unter Windows ist eine einfache, leicht zu erreichende Aufgabe. Das Problem, das viele Benutzer nach der Namensänderung haben, unter c benutzer name ändern ist, dass der Name des Profilordners während des Prozesses nicht geändert wird. Angenommen, Sie haben ein Benutzerkonto Martin und einen Ordner mit Benutzerprofil unter c:\users\Martin. Wenn du den Kontonamen von Martin in Bob änderst, siehst du Bob während der Anmeldung. Der Benutzerordner unter c:\users trägt jedoch immer noch den Namen Martin und nicht Bob.

c benutzer name ändern

Was können Sie also tun, wenn Sie sowohl den Benutzernamen des Kontos als auch den Ordnernamen des Benutzerprofils ändern möchten?

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Namen eines Benutzers und den Namen des Profilordners unter Windows 7 ändern können. Bitte beachten Sie, dass der alte Benutzername von einigen Windows-Tools weiterhin verwendet wird, wobei Ihnen Berechtigungen in den Sinn kommen.

Es wird empfohlen, vor Beginn des Prozesses ein Backup oder zumindest einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, da dies ein grundlegendes Hacking der Registrierung erfordert.

Sie können ein Programm wie System Restore Manager verwenden, um einen neuen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, oder eines der Backup-Softwareprogramme in unserer Übersicht für das Backup.

Sie verlieren auch Ihr aktuelles Design, das Sie ebenfalls sichern sollten, wenn Sie es weiterhin verwenden möchten.

Neues Admin-Konto


Sie müssen ein neues Administratorkonto erstellen, um alle Befehle auszuführen. Sie können das Konto, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten, nicht verwenden. Wenn Sie nur ein Konto haben, müssen Sie zuerst ein Konto anlegen, das Sie nach allen Änderungen wieder löschen können. Wenn Sie ein sekundäres Standardkonto haben, können Sie das Konto vorübergehend an den Administrator für den Prozess weiterleiten.

Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung. Wählen Sie in den Optionen Add or Remove user accounts und klicken Sie auf den Link Create a new account. Benennen Sie das Konto und wechseln Sie zu Administrator, bevor Sie auf Konto erstellen klicken.

Admin-Konto erstellen

Umbenennen des Benutzerkontos


Wenn wir schon dabei sind, können Sie nun den sichtbaren Benutzernamen des Benutzerkontos ändern, für das Sie den Namen ändern möchten. Klicken Sie auf den Link Ihren Kontonamen ändern in der Ansicht Benutzerkonto, wenn Sie bei dem Konto angemeldet sind, für das Sie den Namen ändern möchten.